Kontaktbogen mit Filmstills aus Mach, vom Künstler ab 16mm-Filmprojektion fotografiert. Farbfotografie, undatiert

Verein für die Erhaltung des Werks
von Klaus Lutz

Nach dem Tod des Künstlers gründeten einige Freunde und Freundinnen den Verein für die Erhaltung des Werks von Klaus Lutz. Die Vereinigung verwaltet und pflegt den Nachlass und setzt sich dafür ein, Klaus Lutz’ Werk einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die Mitgliedschaft steht allen Interessierten offen.

Der Verein hat das Klaus-Lutz-Archiv gegründet, in dem ein grosser Teil des Nachlasses aufbewahrt wird. Für die Lagerung der Filme konnte der Vorstand die Kinemathek Le Bon Film Basel als Partner gewinnen.

Mitgliederbeiträge:

Fr. 50.- normal / Fr. 100.- Gönner
PC: 85-446216-6

Vorstand:

Hannes Schüpbach, Eva Caflisch, Sarah Bislin, Frank Matter (Präsident)

Kontakt:

Verein für die Erhaltung des Werks von Klaus Lutz
c/o Edition VfO
Verena Conzett-Strasse 7
CH-8004 Zürich

verein(a)klaus-lutz.ch

Präsident:

Frank Matter
c/o soap factory GmbH
Postfach
4019 Basel